Parkmöglichkeiten am Freibad Feucht

01.08.2019

Parkmöglichkeiten am Freibad Feucht

Bildquelle: Markt Feucht

An heißen Sommertagen erfrischen sich gerne viele Feuchterinnen und Feuchter und auch auswärtige Badegäste im Freibad Feuchtasia. Durch die Baustelle in der Altdorfer Straße ist dort das Parken derzeit erschwert. Der Markt Feucht und die Feuchter Gemeindewerke bitten inständig um Rücksichtnahme.

Rettungskräfte müssen jederzeit die Straßen in dem Gebiet um das Feuchtasia herum ungehindert befahren können. Sollte einer der Anwohner einen Notfall erleiden oder sollte im Freibad ein Rettungswagen benötigt werden, gehen bei einer chaotischen Parksituation wichtige Minuten verloren. Auch Einfahrten und Eingangsbereiche zu Grundstücken darf man nicht blockieren.

Man kann auch relativ einfach mit dem Fahrrad, der S-Bahn oder zu Fuß zum Freibad gelangen. Von der S-Bahn Haltestelle Feucht-Ost dauert der Fußweg fünf Minuten, vom Kirchweihplatzparkplatz aus läuft man nur etwa 12 Minuten. Zusätzlich kann der große Waldparkplatz direkt hinter dem Freibad am Waldrand über die entsprechende Ausschilderung angefahren werden. Vielen Besuchern ist er bisher noch unbekannt; der Fußweg zum Freibad beträgt hier nicht einmal zwei Minuten.

Aus Sicherheitsgründen sind an der Altdorfer Straße aufgrund der zuletzt nicht mehr tragbaren Falschparker-Situation entlang des Freibades zusätzliche Leitpfosten aufgestellt worden. Diese sollen nun wirkungsvoll die Zufahrts- und Rettungswegesituation dauerhaft verbessern.

 


Zurück...