Abholservice Bücherei Feucht

22.01.2021

Abholservice Bücherei Feucht

Bildquelle: Markt Feucht

Erst bestellen, dann Termin ausmachen und abholen: Die Gemeindebücherei hat von der Landesfachstelle grünes Licht bekommen, für ihre Leserinnen und Leser während des verlängerten Lockdowns einen Abholservice anbieten zu dürfen.

Ab Montag, den 25. Januar, kann man Medien, die man vorher telefonisch oder per E-Mail bestellt hat, kontaktlos mit einer FFP2-Maske im Vorraum der Bücherei abholen – dafür bitte unbedingt einen Termin vereinbaren.

Erreichbar ist das Bücherei-Team am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr unter 09128/ 91 67 -800. Die E-Mailadresse lautet: buecherei@feucht.de.

Die Mitarbeiterinnen bitten um Verständnis, dass die Vorbestellungen eine Zahl von zehn Medien nicht überschreiten sollte. Wer möchte, kann auch online im kompletten Medienbestand stöbern und auswählen: einfach im WebOPAC recherchieren.

Das Team der Gemeindebücherei freut sich, seine Leserinnen und Leser endlich wieder mit Lesestoff versorgen zu können! Es warten auch zahlreiche Neuerscheinungen auf alle Leseratten.

Alle derzeit ausgeliehenen Bücher sind übrigens unabhängig vom Abhol-Service automatisch bis zum 01. März 2021 verlängert.

 


Zurück...